Monatsarchive: März 2012

Sittenwidriges Programm „BerlinArbeit“ — Jobcenter zahlen 5,63 €uro die Stunde

von Thomas Suckow   Unter der Ägide der Arbeitssenatorin Dilek Kolat wird die Arbeitsförderung in Berlin umfassend verändert. Frau Kolat möchte nunmehr den Schwerpunkt dieser Förderung auf die „Integration der schwierigen Fälle in den ersten Arbeitsmarkt“ legen. Zu erreichen wäre … Weiterlesen

1 Kommentar

Hartz IV – unmenschlich über den Tod hinaus

Presseerklärung der BAG Hartz IV DIE LINKE. 26.03.2012, Werner Schulten Kein Anspruch auf Bestattung in der Heimatstadt Wie die WAZ-Mediengruppe heute berichtet, musste sich ein schwer herzkranker Mann aus Oberhausen einer Operation in einer Fachklinik in der Nachbarstadt Essen unterziehen. … Weiterlesen

13 Kommentare

Wer Schulden bremsen will muß Millionäre besteuern

Hinterlasse einen Kommentar

Der Stand der Dinge bei Wasser-, S-Bahn- und Energietisch

Liebe Leserinnen und Leser unserer Webseite. Was machen eigentlich die Volksbegehren und Volksentscheide? Wie ist sie vorangegangen, die Umsetzung und wo gibt es Probleme? Damit es leichter wird, sich zu informieren, haben wir auf unserer Startseite im rechten Block unter … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland macht die Grenzen für Arbeitssuchende dicht

Am 11. Dezember 1953 haben die Mitglieder des Europarates das Europäische Fürsorgeabkommen (EFA) unterschrieben. Nach Art 1 des EFA, das die Bundesrepublik Deutschland unterzeichnet hat, ist jeder der Vertragschließenden verpflichtet, den Staatsangehörigen der anderen Vertragsstaaten, die sich in irgendeinem Teil … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Beate Klarsfeld am 11. März im Kino Babylon

Für alle, die die Kandidatin zur Bundespräsidentenwahl mal ganz persönlich erleben und sich ein eigenes Bild von ihr machen wollen, hier eine Einladung. Eine Frau als Kandidatin passt doch gut zum internationalen Frauentag. Beate Klarsfeld im Babylon

Hinterlasse einen Kommentar

8. März- der internationale Frauentag

Seit Jahrhunderten ist das weibliche Geschlecht unterdrückt und kämpft mit Männern, die Gleichberechtigung von Frau und Mann als Voraussetzung für eine freie, demokratische Gesellschaft ansehen, für eine solche Gesellschaft. Karl Marx sah die Bedeutung der Geschlechterrolle so: „Jeder, der etwas … Weiterlesen

1 Kommentar

Morgen machen wir eine Unterschriftensammlung für den Energietisch

Am Samstag, 3. März, werden wir am Leopoldplatz, vor Cittipoint und der Müllerhalle Unterschriften sammeln. Wir wollen, dass das Volksbegehren „Neue Energie für Berlin“ erfolgreich eingeleitet werden kann. Schließlich geht es um ein Anliegen, das unserer Partei schon lange am … Weiterlesen

1 Kommentar

Warnstreik bei Globeground – Solidarität mit den Beschäftigten

von Bernhard Tornow Wenn Firmen privatisiert werden, wo auch  Länder  Miteigentümer waren, kann davon ausgegangen werden, dass sich die Situation für die abhängig Beschäftigten nicht verbessert. Das zeigt sich nun ganz deutlich bei den aktuellen Tarifauseinandersetzungen für das Bodenpersonal auf … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar