Monatsarchive: November 2012

Die neoliberalen Blockparteien winken das Griechenland-Paket durch

Bravo! Diese Rede ist prägnant, direkt, kompetent. Die Stimme der Partei DIE LINKE. im deutschen Bundestag: Sahra Wagen-knecht! Da bleibt dem Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU Volker Kauder, in seiner direkt anschließenden Rede nur die Replik: „Sie haben keine Ahnung!“ Dummdeutsches Kauderwelsch, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Volker Pispers zu Vermögenskrise-Schulden-Hehler und Reichtum

Liebe Leserin, lieber Leser der Webseite. Sehr sehenswert und umfassend erklärt, wie wir von  Merkel, Schäuble und Co. verarscht werden Link zu Volker Pispers Es sollte hinreichend sein, um sich aktiv am 14. November an der Solidaritätsaktion zu beteiligen: Auf … Weiterlesen

1 Kommentar

Berlinweiter Aktionstag vor den Jobcentern

Weg mit Hartz IV! Für eine sanktionsfreie, menschenwürdige Mindestsicherung Wir sind dem Aufruf der LAG Hartz IV in und bei der Partei DIE LINKE gefolgt und haben heute vor dem Jobcenter in der Sickingenstraße Solidarität und Unterstützung für ein menschenwürdiges … Weiterlesen

1 Kommentar

Tausende protestierten gegen rechten Terror

Mit einfallsreichen und weit sichtbaren guten Vorschlägen haben Tausende Berlinerinnen und Berliner  an der Demonstration teilgenommen. Es ging um das ehrende Gedenken an die von der NSU ermordeten Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund und darum, dass endlich Licht in das … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Der Hungerstreik der Flüchtlinge wird eingestellt

Sie haben was bewirkt mit ihrem Streik und ihren Aktionen: Auch Vertreter der Bundesregierung reden endlich mit den Flüchtlingen über ihre Anliegen. Mehr dazu findet ihr, liebe Leserinnen und Leser unserer Webseite hier: LINK Wir wünschen uns, dass im Interesse … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Die Würde des Menschen ist unantastbar – erst recht die der Flüchtlinge

Da treten Flüchtlinge in den Hungerstreik, weil sie für menschenwürdige Bedingungen in der Bundesrepublik Deutschland eintreten und werden von der Polizei schikaniert und von den Behörden ignoriert, obwohl sie für die Achtung der Menschenwürde eintreten. Gut, dass unsere Partei hier … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar