STOP CETA & TTIP – Für einen gerechten Welthandel

ceta-ttip-17-09Die Berliner LINKE ruft alle ihre Mitglieder und Sympathisant*innen auf, an der Demonstration STOP CETA & TTIP – Für einen gerechten Welthandel

am 17. September, 12 Uhr
Treffpunkt: Alexanderplatz

teilzunehmen. Die Berliner Demonstration ist Teil einer bundesweiten Mobilisierung mit Demonstrationen in sieben Städten. Es gilt, der zögernden Haltung der SPD – gerade erst in der Beantwortung der Campact Wahlprüfsteine zur Ratifizierung beider Freihandelsabkommen im Bundesrat erneut deutlich geworden, ein öffentliches Zeichen entgegenzusetzen.

Für den 18. September, den Tag der Berlin-Wahl, gilt für uns ganz klar: Wer DIE LINKE wählt, sorgt dafür, dass Berlin beiden Abkommen im Bundesrat nicht zustimmt

Dieser Beitrag wurde unter BO Wedding veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.