Schlagwort-Archive: Menschenrechte

8. März – Internationaler Kampftag für Frauenrechte

Frauen: Gleichberechtigt und selbstbestimmt!   Eine geschlechtergerechte Gesellschaft beginnt mit einer konsequenten Gleichstellungspolitik, die Frauen im Beruf, in der Politik, in der Bildung, in den Medien eine gleichberechtigte Teilhabe sichert und sie vor Diskriminierung und Gewalt schützt. Benachteiligungen, wie der … Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für 8. März – Internationaler Kampftag für Frauenrechte

Flüchtlingsdemonstration in Berlin für mehr Rechte und bessere Lebensbedingungen

Mehr als 5000 Menschen waren bei sehr kaltem Wetter am 23.3.13 erneut in Kreuzberg zusammengekommen, um für bessere Lebensbedingungen von Flüchtlingen in Deutschland zu demonstrieren. Sie versammelten sich ab 14 Uhr auf dem Oranienplatz in Kreuzberg, wo Asylbewerber seit mehreren … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Aktion: Gefahr droht unserem Wasser weltweit

Am 22. März ist Weltwassertag und 2013 ist Weltwasserjahr. Um der Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage der Menschheit Nachdruck zu verleihen, hat die  Vollversammlung der Vereinten Nationen 1992 den Weltwassertag ausgerufen.

Hinterlasse einen Kommentar

Weddinger begingen den Tag gegen Rassismus auf dem Leopoldplatz

von Arslan Yilmaz Am 21. März 2013, dem Tag gegen Rassismus, gingen Weddinger MigrantInnen bei sehr schlechten Wetterbedingungen und starken Schneeschauern um 11.30 Uhr auf die Straße, um an diesem Tag gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit in der Gesellschaft ein Zeichen … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

8. März – Internationaler Frauentag

Hinterlasse einen Kommentar

Zwangsräumung verhindern – aktive Solidarität üben!

von Arslan Yilmaz Am 14. Februar, wird zum zweiten Mal versucht werden, die Familie Gülbol aus ihrer Wohnung in der Lausitzer Straße 8 in Berlin Kreuzberg zu räumen.  Um zum zweiten Mal diesem Versuch entgegenzutreten, kamen die Protestierenden am 9. … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Der Strom soll allen Berlinerinnen und Berlinern gehören – Macht mit beim Volksbegehren

Für uns war schon immer  klar: Unternehmen der Daseinsvorsorge bei Wasser, Strom, Gas und Öffentlicher Nahverkehr gehören in kommunale Hand. Und das mit einer möglichst breiten Mitbestimmung der Bürgerinnen und Bürger.! Deswegen hat sich DIE LINKE Berlin aktiv an der … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Bundesregierung plant Wiedereinführung des Schuldturms

Ich habe einen ganz wichtigen Artikel gelesen, in dem es um die Frage geht, wie weit soll es denn nun noch gehen mit dem Abbau von Demokratie, Menschenrechte und Würde der Menschen in der Bundesrepublik Deutschland. Diesen möchte ich den … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Aktion „Reichtum Besteuern“ vor dem Kanzleramt

von Genosse Arslan Yilmaz Mehr als 100 Menschen kamen spontan vor dem Bundeskanzleramt zusammen, um in einer Zeit, in der die Kluft zwischen Arm und Reich weit auseinandergeht, der Sozialabbau mit rasender Geschwindigkeit weitergeht, ein klares Signal zu setzen und um … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Wo kein Wille ist, ist auch kein Weg!

Mietrechtsänderung: Bundesrat stimmt rot-roter Initiative nicht zu Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, Katrin Lompscher, erklärt: Im Bundesrat wurde heute eine Chance vertan, das Mietrecht sozial gerechter zu gestalten.

Hinterlasse einen Kommentar